Egnach TG: 56-jährige Beifahrerin verletzt sich bei Unfall

Bei einer Frontalkollision in Egnach wurde am Freitagmorgen eine Beifahrerin verletzt.

Sie musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Ein Autofahrer war gegen 10.45 Uhr auf der Romanshornerstrasse in Richtung Arbon unterwegs. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war der 27-Jährige kurz abgelenkt, geriet mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto.

Beim Zusammenstoss wurde seine 56-jährige Beifahrerin verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau

Publireportagen