Schönenberg an der Thur TG: Raubüberfall - vier Verdächtige festgenommen

Nach einem Raubüberfall in Schönenberg an der Thur wurden am Freitag vier Tatverdächtige in Kreuzlingen festgenommen und inhaftiert.

Gegen 14.30 Uhr betrat die Täterschaft die Liegenschaft an der Thurbruggstrasse in Schönenberg an der Thur.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wurden zwei Gäste, ein 20- und 22-jähriger Mann, von den Tätern verbal bedroht. Die vier Täter nahmen ihnen Geld und Wertgegenstände im Wert von mehreren tausend Franken ab und flüchteten. Die beiden Opfer wurden nicht verletzt.

Nach einer grossflächigen Fahndung und umfangreichen Ermittlungen haben Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau gegen 17 Uhr die vier tatverdächtigen Männer in Kreuzlingen festgenommen und inhaftiert. Es handelt sich um einen 30-jährigen Deutschen, einen 21-jährigen Kosovaren, einen 21-jährigen Nordmazedonier und einen 15-jährigen Jugendlichen.

Der genaue Tathergang und die Hintergründe des Überfalls sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Staatsanwaltschaft Bischofszell und die Jugendanwaltschaft haben Strafverfahren eröffnet.



 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Vector Tradition – shutterstock.com

Publireportagen