Raubüberfälle

Wil SG: Senior (70) auf offener Strasse ausgeraubt - Schweizer (36) festgenommen

Am Dienstag (18.06.2024), kurz nach 20:30 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen Kenntnis von einem Raub an der St. Peterstrasse erhalten. Einem 70-jährigen Mann waren durch eine vorerst unbekannte Täterschaft das Mobiltelefon und Bargeld gestohlen worden.

Weiterlesen

Stadt St.Gallen SG: Mann (33) in Ostunterführung ausgeraubt

Am Mittwoch (19.06.2024), nach 1:20 Uhr, ist ein 33-jähriger Mann in der Ostunterführung des Bahnhofs St.Gallen, vor dem Aufgang zu Gleis drei von drei unbekannten Personen ausgeraubt worden. Die Täterschaft erbeutete ein Portemonnaie und schlug dem Mann ins Gesicht. Danach flüchteten die Männer in unbekannte Richtung.

Weiterlesen

Gossau SG: Bewaffneter Raubüberfall in Asylwohnheim - Zeugenaufruf

Am Montag (17.06.2024), kurz vor 19:50 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Männer einen 27-jährigen Asylbewerber in einem Asylwohnheim im Bereich der Säntisstrasse ausgeraubt. Sie waren gemäss Angaben des Geschädigten mit einer Faustfeuerwaffe bewaffnet und forderten die Herausgabe einer Bankkarte.

Weiterlesen

Stadt St.Gallen SG: 65-Jährige auf offener Strasse ausgeraubt

Am Dienstag (04.06.2024), kurz vor 19 Uhr, ist eine 65-jährige Frau am Isenringweg von einer unbekannten Frau und einem unbekannten Mann beraubt worden. Die Unbekannten raubten der 65-Jährigen ihr Portemonnaie und flüchteten. Die Kantonspolizei St.Gallen hat unter der Leitung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Gossau SG: Unbewaffneter Raub in Restaurant

Am Sonntag (02.06.2024), kurz vor 22:15 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Männer ein Restaurant an der St.Gallerstrasse ausgeraubt. Sie forderten von zwei Mitarbeiterinnen die Herausgabe von Bargeld. Dabei gingen sie die beiden Frauen körperlich an. Anschliessend flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Weiterlesen

Überfall in Oberuzwil SG: Räuber attackiert Rentner (89) in seinem Haus - Zeugenaufruf

Am Freitag (10.05.2024), kurz vor 16:30 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem Raubüberfall in einer Privatliegenschaft an der Haggenstrasse erhalten. Ein 89-jähriger Mann war von einem unbekannten Täter ausgeraubt, geschlagen und verletzt worden. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Weiterlesen